Du bist ein Typ mit warmem Farbkolorit? Dann findest Du in dieser Farbwelt Deine Entsprechung:

Unsere Farbauswahl wechselt ständig. Schau in die Farbkarte (zum Produkt Deiner Wahl), um zu sehen, welche Farben wir aktuell führen.

Warme Farben in der aktuellen Kollektion – ein paar Empfehlungen für Dich:

Als Basic-Farbe wählst Du vielleicht unser dunkles Olive oder Abendrot, das sind gut kombinierbare Farben aus der warmen Farbenpalette. Wenn Du es farblich lieber etwas zurückhaltender magst, oder wenn Du ein großer Schwarz-Fan bist, dann entscheide Dich am Besten für diese Farbtöne als Hosenfarbe. Kombiniere in dem Fall mit einem warmen Farbton, den Du für Dein Oberteil auswählst. Ein warmer Farbton zum Gesicht hin getragen lässt Dich erstrahlen, und frisch und gesund aussehen.  Weiches Apricot oder fröhliche Orangetöne sind dafür ideal – Farbtöne wie Melone, Flamingo oder Mandarine aus unserer derzeitigen Farbenpalette zum Beispiel. Einen ruhigen und zurückhaltenden Look erhältst Du bei der Kombination dieser Farben mit Taupe – eine sehr aktuelle Farbwahl.

Aber Du – als warmer Farbtyp – kannst auch eine spezielle Eigenschaft der kühlen Farben für Dich nutzen: besonders Blau- und Petrol-Töne lassen sich wundervoll mit Deinen warmen Grundfarben kombinieren. Sie geben dabei einen angenehmen „Frische-Kick“. Versuch es doch mal mit eine Kombination vorn Pazifik und Melone (Funktionsstoffe), oder Nougat mit Pool-Blau (Baumwollstoffe).

Je nach Persönlichkeit, und je nach Lust und Laune kannst Du mit Farben viele verschiedene Looks und verschiedene Stimmungen erzeugen. Viel Spaß beim freien Gestalten mit Farben!