Du bist ein Typ mit warmem Farbkolorit? Dann findest Du in dieser Farbwelt Deine Entsprechung:

Unsere Farbauswahl wechselt st├Ąndig. Schau in die Farbkarte (zum Produkt Deiner Wahl), um zu sehen, welche Farben wir aktuell f├╝hren.

Warme Farben in der aktuellen Kollektion – ein paar Empfehlungen f├╝r Dich:

Als Basic-Farbe w├Ąhlst Du vielleicht unser Olive (Funktionsstoff) oder Taupe (Baumwoll-Sportstoff), das sind gut kombinierbare Farben aus der warmen Farbenpalette. Wenn Du es farblich lieber etwas zur├╝ckhaltender magst (z.B. einen Grauton bevorzugst), oder wenn Du ein gro├čer Schwarz-Fan bist, dann entscheide Dich am Besten f├╝r diese Farbt├Âne als Hosenfarbe. Kombiniere diese in dem Fall mit einem warmen Farbton, den Du f├╝r Dein Oberteil ausw├Ąhlst. Ein warmer Farbton zum Gesicht hin getragen entspricht Dir, schmeichelt Deiner Haut, und l├Ąsst Dich frisch und gesund aussehen.┬á Weiches Apricot oder fr├Âhliche Oranget├Âne sind daf├╝r ideal – Farbt├Âne wie Melone oder Mandarine aus unserer derzeitigen Farbenpalette der Funktionsstoffe zum Beispiel. Einen ruhigen und entspannten Look erh├Ąltst Du bei der Kombination dieser Farben mit Taupe – eine sehr aktuelle Farbwahl. Mit unserem warmen, klaren Flamenco-Rot gestaltest Du einen sportlichen Look. Das erdige Mocca-Braun verleiht Deinem Sportoutfit eine gelassene, zur├╝ckhaltende Note.

Aber Du – als warmer Farbtyp – kannst auch eine spezielle Eigenschaft der k├╝hlen Farben f├╝r Dich nutzen: besonders Blau- und Petrol-T├Âne lassen sich wundervoll mit Deinen warmen Grundfarben kombinieren. Sie geben dabei einen angenehmen “Frische-Kick”. Versuch es doch mal mit einer Kombination mit dem Farbton Pazifik (Funktionsstoff)!

Je nach Pers├Ânlichkeit, und je nach Lust und Laune kannst Du mit Farben viele verschiedene Looks und verschiedene Stimmungen erzeugen. Viel Spa├č beim freien Gestalten mit Deinen Farben!