Du bist “obenrum” sehr sch├Ân schmal – Deine Problemzonen sind die breiteren H├╝ften, Deine Oberschenkel und/ oder der Po?

Dann solltest Du darauf achten, eher schlichte (besser lange) Hosenformen zu w├Ąhlen, die keine besondere Betonung und Aufmerksamkeit auf diesen Bereich lenken, und das Bein strecken. So wirkst Du schmaler. Dunklere Farbt├Âne machen diese Partie zus├Ątzlich optisch schlanker.

W├Ąhle stattdessen auff├Ąllige Oberteile, die Deinen schlanken Oberk├Ârper betonen! Muster und Farben unterstreichen diese K├Ârperpartie positiv. Vielleicht kannst Du zus├Ątzliches Augenmerk auf ein sch├Ânes Decollet├ę lenken? (Z.B. durch farbige Akzente im Brustbereich und am Ausschnitt.) Oder Du hebst Deine Taille an – mit einem Modell im Empire-Stil. Das verl├Ąngert die Beinpartie, und l├Ąsst sie somit auch schlanker wirken.

Auch in einem Tunika- oder ein Long-Shirt wirst Du Dich bestimmt wohl f├╝hlen. Die sind etwas l├Ąnger gehalten, und bedecken somit den Po.

Unsere Ideen f├╝r Dein optimales Sport-Outfit:
zweifarbige Sporttunika Serena (extralang) aus Funktionsstoff

Das Tunika-Shirt verl├Ąngert durch seine Farbgebung optisch Deine Beine, wenn der untere Teil in der selben Farbe wie die Hose gew├Ąhlt wird. Der Streifeneinsatz ist eine weitere L├Ąngenbetonung an der richtigen Stelle. Gleichzeitig wird der Oberk├Ârper/┬ádie Brustpartie durch eine hellere Farbe betont.

sportliches Wickelshirt Elena mit individualisierbaren Ärmeln

Dieses Shirt betont eindeutig ein sch├Ânes Decollet├ę! Alle Betonung liegt auf der Brustpartie mit dem interressanten Ausschnitt – durch den Quer-Akzent/ den Streifen unterhalb der Brust. Daduch wird au├čerdem die Taille nach obn verlagert. Eine Form, die Deiner Figur sehr entgegen kommt!

Auch Anpassungen einzelner Modelle an Deine Figur sind nat├╝rlich m├Âglich. Zum Beispiel k├Ânnen wir f├╝r Dich das Shirt Deiner Wahl in eine Tunika verl├Ąngern, oder wir geben dem Shirt eine mehr ausgestellte (A-) Form. Ein perfektes Outfit ist eine absolute Motivation beim Sport!